Weiße Reihe


 

Katrin Bibiella
Raue Nächte. Gedichte
Mit einer Radierung von Horst Hussel

zur Bestellung

zurück

NEUERSCHEINUNG 2017

162 Seiten, Klappenbroschur
Weiße Reihe Band 12
Herausgegeben und gestaltet von Jens-F. Dwars
Einmalige Auflage in 500 num. Exemplaren
12,90 Euro
ISBN 978-3-943768-77-0

Die Gedichte von Katrin Bibiella haben einen ganz und gar eigenen Ton. Die Kirchenmusikerin und promovierte Literaturwissenschaftlerin folgt Novalis im Glauben an einen Schöpfergeist, der sich in der Welt manifestiert, sich ausdrückt in einer Urschrift, die allen Dingen zugrunde liegt. Lyrik ist für sie das Zursprachekommen des verborgenen Urtextes, der Harmonie aller Wesen.
Man muss diese Vorstellung nicht teilen, um dennoch Genuss am Wohlklang und dem fein ausgewogenen Bau ihrer Verse zu empfinden, vor allem der klassisch
gebundenen. Schon die Sonette ihres ersten Gedichtbandes ließen aufhorchen. Auch in diesem, ihrem bereits dritten Band, finden sich solch sorgfältig komponierte Versgebilde, die Freiheit und Strenge vereinen.




© quartus-Verlag 2008